DEUTSCHES FASTNACHTMUSEUM

Offizielles Museum des Bundes Deutscher Karneval e.V.

20201210 Banderole Museumspädagogik.jpg

Angebote für Kindergärten und Schulen


Wir bieten Führungen, ergänzende Geschichts- und Deutschstunden an ungewöhnlichem Ort und Workshops für alle Altersklassen ab 3 Jahren bis in die gymnasiale Oberstufe an. Möglich sind auch Veranstaltungen zu Themen, die an den Lehrplan angepasst sind, hier ein paar Beispiele:

Ergänzende Geschichts- und Deutschstunden
Geschichte und Sozialwissenschaft Deutschunterricht
Brauch und Leben im Mittelalter Dantes Göttliche Komödie
Vom Hofnarr zum Fastnachtsnarr Balladenjahr 1797
Absolutismus und Revolution Schillers Wallenstein oder Maria Stuart
Napoleonische Kriege und romantischer Karneval Faust 1 + 2 oder Briefwechsel Goethe-Schiller 
Diktatur und Meinungsfreiheit Literatur-Geschichte(n)

Zu den Referenten zählen die Museumsleitung Dr. Katrin Hesse und der stellvertretende Museumsleiter Hans Driesel, seit vielen Jahren gern gesehener Gast bei Deutschleistungskursen verschiedener Gymnasien. Driesel wurde u.a. 2010 vom Verband deutscher Sprache e.V. „für das heitere Vermitteln altehrwürdiger Klassiker“ mit dem Sprachbewahrer-Preis ausgezeichnet.
Fragen Sie einfach an. Dauer: zwei mal 45 Minuten. - Honorar je nach Umfang und Teilnehmerzahl auf Anfrage.
Hier geht es zum Kontakt.

Führungen für Kinder und Jugendliche können auch in Kombination mit einem Workshop gebucht werden, Gesamtdauer 90 Minuten. Zur Auswahl stehen als Standard das Basteln venezianischer Masken, von Orden aus Bügelperlen, Konfettimosaiken oder Narrenkappen. Viel Spaß bringt auch das Chaosspiel, bei dem die Kinder in konkurrierenden Gruppen Fragen im Museum lösen müssen.
Pauschalpreis 60 Euro pro Schulklasse inklusive Materialkosten
Dauer: 90 Minuten (Chaosspiel: 120 Minuten)

Weitere saisonabhängige Workshops entnehmen Sie bitte unserem museumspädagogischen Flyer.

Diese Seite teilen