Deutsches Fastnachtmuseum

Offizielles Museum des Bundes Deutscher Karneval e.V.

Kulturzentrum Deutsche FastnachtAkademie

Die Institution „Kulturzentrum Deutsche FastnachtAkademie“ ist seit 2019 in demselben Gebäude wie das Deutsche Fastnachtmuseum untergebracht und vereint Kultur, Brauch, Tradition, Jugendförderung und Vereinswesen. Ihre Hauptaufgabe besteht in der Unterstützung der aktiven Karnevalisten, damit die Fastnachtsbräuche gepflegt werden und lebendig bleiben. So werden Schulungen beispielsweise zum Thema Büttenreden angeboten oder es finden Proben des Gardetanzes statt. Es gibt aber auch Veranstaltungen für die breite Öffentlichkeit - so war schon Bauchredner Sebastian Reich mit seiner Nilpferddame Amanda oder die Band Dreyklang zu Gast.

Die Akademie verfügt über drei Räume: Es gibt einen Saal mit Bühne, einen Seminarraum sowie einen multifunktionalen Raum. Alle diese Räumlichkeiten können auch von Unternehmen oder privat für Jahresfeiern, Betriebsversammlungen oder Seminare gepachtet werden, wir vermitteln auch gerne ein passendes Catering. Ansprechpartnerin ist Romana Wahner M.A., Tel. 0931/9709009.

Die Institution vereint Kultur, Brauch, Tradition, Jugendförderung und Vereinswesen. Die Akademie hat dank ihres Alleinstellungsmerkmales eine bundesweite und europäische Strahlkraft.

> Mehr erfahren

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung